Interview im Podcast: Vom „Drogenopfer“ zum erfolgreichen Unternehmer und Visionär. Mathias Wald hat „in die Hölle“ geschaut. Er war zwölf Jahre drogenabhängig, wurde als Drogendealer verhaftet, bekam eine Psychose und wollte sich umbringen.
Mathias Wald ist heute Speaker, Unternehmer, Filmemacher und Fotograf. Er arbeitet als Referent für Suchtprävention in Schulen und Unternehmen und bietet Präventionsmaßnahmen für Jugendliche und Erwachsene. Mathias Walds Motto: „Du bist der Pilot in Deinem eigenen Leben.“ Er erzählt als Redner über Liebe, Glück und Mut und wie er Sinn in sein Leben bekommen hat.